Baumaschinen Auktion online

ASA24.com - Absolute Auction. Ihr Weg zur professionellen Online-Versteigerung im Bereich Baumaschinen. Das Angenbot der Baumaschinen Versteigerung umfasst Produkte aus Hoch-, Tief- und Straßenbau. Dazu zählen Bagger, Radlader, Tieflader. Aber auch Kompressoren, Generatoren, Lichtmaste sowie Kräne oder Stabilisatoren. Kurzum: Alle Facetten des Nutzfahrzeug- und Baumaschinenmarkts werden auf ASA24 per Auktion abgebildet.

Die angebotenen Geräte stammen zum Großteil unmittelbar vom Hersteller. Bei Einzeleinbringern wird vom ASA24-Prüfungsteam ein Qualitätsstandard sichergestellt. So können Sie sicher sein, dass Maschinenangaben verlässlich sind.

Donnerstag, 28. Juli 2011

Bobcat betrauert Kompaktladererfinder

Die Bobcat Company trauert um das Ableben von Louis Keller, Miterfinder des ersten Kompaktladers, verstorben am 11.Juli im Alter von 87 Jahren. Gemeinsam mit seinem Bruder Cyril erfand Louis den ersten antriebsgelenkten Lader, basierend auf einem Dreirad-Lader, den sie 1957 für eine Truthahnfarm nahe Rothsay in Minnesota entwickelt hatten. Rich Goldsbury, President of Bobcat Americas and Oceania, gab folgende Erklärung ab: "Wir bedauern das Ableben von Louis Keller, Miterfinder einer kompakten dreirädrigen Maschine, die später zum ersten unter der Marke Bobcat laufenden Kompaktlader führte. Louis war unter jenen, die im Jahre 2004 geehrt wurden, als Bobcat die ASAE - "Historic Landmark" - Auszeichnung erhielt, eine Auszeichnung, die ausschließlich für die bedeutesten landwirtschaftlichen Erfindungen in der amerikanischen Geschichte vergeben wird. Und, vor zwei Jahren feierten wir im Rahmen unseres 50-jährigen Jubiläums das Lebenswerk von Louis und seinem Bruder, zusammen mit all jenen, die dazu beigetragen haben, Bobcat über die letzten fünf Dekaden an die Spitze zu bringen." Der Keller-Lader hatte zwei angetriebene Räder und ein hinteres Schwenkrad. Im ersten Jahr wurden von diesem Typ sechs weitere Maschinen gebaut. Im September 1958 wurden sie von den Gebrüdern Melroe, Melroe Manufacturing Company in Gwinner, North Dakota, übernommen, die später zur Bobcat Company umgetauft wurde. Auf Basis des Designs der Brüder führte Melroe den M60 ein. 1960 fügte Louis eine hintere Antriebsachse hinzu, woraus das Modell M400 entstand, der erste echte antriebsgelenkte Kompaktlader. Goldsbury: "Die Gebrüder Keller, von der Idee angetrieben, die Arbeit für Landwirte und andere Kunden zu erleichtern, haben wesentlich dazu beigetragen, die Kompaktmaschinenbranche zu gründen, eine Tatsache, die weder Bobcat noch der Staat North Dakota jemals vergessen werden."

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More

 
Baumaschinen Auktion