Baumaschinen Auktion online

ASA24.com - Absolute Auction. Ihr Weg zur professionellen Online-Versteigerung im Bereich Baumaschinen. Das Angenbot der Baumaschinen Versteigerung umfasst Produkte aus Hoch-, Tief- und Straßenbau. Dazu zählen Bagger, Radlader, Tieflader. Aber auch Kompressoren, Generatoren, Lichtmaste sowie Kräne oder Stabilisatoren. Kurzum: Alle Facetten des Nutzfahrzeug- und Baumaschinenmarkts werden auf ASA24 per Auktion abgebildet.

Die angebotenen Geräte stammen zum Großteil unmittelbar vom Hersteller. Bei Einzeleinbringern wird vom ASA24-Prüfungsteam ein Qualitätsstandard sichergestellt. So können Sie sicher sein, dass Maschinenangaben verlässlich sind.

Montag, 25. Juli 2011

Granit wird sofort weiter verwendet

Das Gestein dient als Zuschlagstoff für den Belag des 22 km langen Streckenabschnitts von Ramky. Die äußere Ringstraße wird als 158 km lange achtspurige Autobahn um die Stadt Hyderabad Metropolitan Development Authority. Die Ringstraße soll die Verkehrsdichte in und um die Stadt verringern und zudem als Schnittstelle zum landesweiten Autobahnnetz dienen.

Ramky Infrastructure ist ein Unternehmen der Ramky-Gruppe. Zu der Gruppe gehört ebenfalls die Firma Ramky Elsamex Hyderabad Ring Road, die 2007 gegründet wurde und die Ringstraße baut sowie betreibt.

Mit 17 Jahren Erfahrung im Ingenieurwesen verfolgt Ramky Infrastructure eine Kostensenkung für Bauwerkstoffe durch Integration vorgelagerter Produktionsstufen. Das Unternehmen verfügt dafür über eine eigene Werkstoffherstellung für Fertigbeton, Zuschlagstoffe und Asphalt. Auf diese Weise kann es die Qualität der Werkstoffe überwachen und eine fristgerechte Lieferung gewährleisten.

Für den Bau des 22 km langen Streckenabschnitts zwischen Shamshabad und Gachibowli setzt der Bauträger zwei Steinbrecher mit einer Kapazität von jeweils 200 t pro Stunde eine. Entlang der Baustrecke befinden sich große Granitvorkommen, die für den Einsatz als Zuschlagstoff im Straßenbelag verarbeitet werden.

T.Haribabu, Transportleiter bei Ramky für diesen Streckenabschnitt, erklärt, dass der Granit mit kontrollierten Sprengungen abgespalten wird. Dabei werden nur geringe Menge Sprengstoff eingesetzt, um Schäden an nahen Wohngebäuden durch die Erschütterungen beim Sprengen zu vermeiden.

“Mit dem Sprengstoff zerkleinern wir das Gestein in Blöcke von 1,5 bis 1,8 m Größe. Diese Blöcke von 1,5 bis 1,8 m Größe. Diese Blöcke werden anschließend zum MB 1700 gefahren, der stationär an einem 20-t-Hydraulikbagger L&T-Komatsu PC200 montiert ist”, erläutert er. Das hier eingesetzte Gerät ist das Spitzenmodell der Atlas-Copco-Medium-Hydraulikhämmer: ein 1700-kg-Hammer mit einem Betriebsdruck von 160 bis 180 bar und einer Schlagzahl von bis zu 640 Schlägen pro Minute. Betrieben wird das Gerät mit einer Kombination aus Gas und Öl. Der Hammer ist für den Einsatz an Baggern der Größenordnung zwischen 19 und 32 t ausgelegt.

Auf Ramkys Bauabschnitt der Ringstraße wird der MB 1700 zum Zerkleinern des Granits, der als hartes Granitgestein mit erheblichem Quartzanteil eingestuft ist, in Stücke von 500 bis 600 mm eingesetzt. Diese werden anschließend verladen und zur Baustelle transportiert, wo sie direkt in die Brecher kommen.

Ramky begann seine Arbeit auf der Baustelle 2009. Die Arbeiten an diesem Bauabschnitt sollen im November 2012 beendet sein.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More

 
Baumaschinen Auktion