Baumaschinen Auktion online

ASA24.com - Absolute Auction. Ihr Weg zur professionellen Online-Versteigerung im Bereich Baumaschinen. Das Angenbot der Baumaschinen Versteigerung umfasst Produkte aus Hoch-, Tief- und Straßenbau. Dazu zählen Bagger, Radlader, Tieflader. Aber auch Kompressoren, Generatoren, Lichtmaste sowie Kräne oder Stabilisatoren. Kurzum: Alle Facetten des Nutzfahrzeug- und Baumaschinenmarkts werden auf ASA24 per Auktion abgebildet.

Die angebotenen Geräte stammen zum Großteil unmittelbar vom Hersteller. Bei Einzeleinbringern wird vom ASA24-Prüfungsteam ein Qualitätsstandard sichergestellt. So können Sie sicher sein, dass Maschinenangaben verlässlich sind.

Dienstag, 20. September 2011

Mit Absenkmulde Materialien aufnehmen und transportieren

Leichte und robuste Maschinen zu entwickeln, die dennoch vielfältige Aufgabenstellungen bewältigen - diesen Anspruch hat das Familienunternehmen Hermann Paus Maschinenfabrik aus Emsbüren an sein Baumaschinenprogramm. Der Hersteller bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Radladern und Dumpern, die trotz ihres geringen Gesamtgewichts (die schwerste Baumaschinen wiegt 7,5 t) über hohe Nutzlasten verfügen.
Die Dumper gelten eigenen Angaben zufolge bei Kunden weltweit als kompakte und multifunktionale Maschinen für jeden Erdbewegungseinsatz. Mit einem Muldeninhalt von 1,9 bis 3,5m³ sind die Fahrzeuge für Transportanforderungen auf Baustellen, aber auch für den Materialtransport auf der Straße bis zu mittleren Fahrstrecken konzipiert.
“Überzeugend ist vor allem die baustellengerechte und robuste Gestaltung des 3-Punkt-Knick-Pendelgelenks”, heißt es. Die große Bewegungsfreiheit bei gleichzeitig tiefer Schwerpunktlage macht die Paus-Maschinen mobil und wendig.
Das Cockpit mit Schaltereinheiten und Anzeigen ist spritzwassergeschützt und übersichtlich angeordnet. “Weiterhin bestechen die Dumper durch ihre kompakte  Bauweise, die insbesondere unter beengten Platzverhältnissen von Vorteil ist”, schreibt das Unternehmen aus Emsbüren.
“Von der guten Zugägnlichkeit zu Wartungs- und Servicestellen, etwa am Antriebsmotor und an der Hydraulik, sind Anwender wie Servicemitarbeiter gleichermaßen begeistert”, wird berichtet. Dank des kraftvollen, aber gleichzeitig feinfühligen hydrostatischen Fahrantriebs werden alle Fahrmanöver material- und untergrundschonend ausgeführt. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der serienmäßige Überrollbügel. Optional sind die Kipper auch mit Rops/Fops-geprüfter und wahlweise beheizter Fahrerkabine erhältlich.
Eine Besonderheit im Sortiment stellen die Senkmuldenkipper SMK 163 und SMK 185 dar. Diese verfügen über eine multifunktionale Absenkmulde, mit der Materialien von der Maschine selbst aufgenommen und transportiert werden können. Die Paus-Knicklader RL 655 und RL 855 stehen für hohe Leistungsfähigkeit in Verbindung mit einer robusten Bauweise. Gerade für Einsätze im GaLa- und Straßenbau sind die seirnemäßige Kriechgangschaltung und eine Steuerung der Zusatzhydraulik, unabhängig von der Motordrehzahl, wichtige Ausstattungsmerkmale.
Weitere serienmäßig Merkmale wie eine Komfortkabine mit verstellbarer Lenksäule, hydraulische Schnellwechselvorrichtung, Breitreifen und Abschmierleisten im Aufstiegsbereich machen die Knicklader zu bewährten Geräten bei Anwendern in ganz Europa. “Die Schwenklader überzeugen insbesondere durch ihre hohe Flexibilität und den minimalen Platzbedarf für Ladebewegungen”, wir betont. “So garantieren die Schwenklader SL 635, SL 755 und SL 1055 das Arbeiten über die Seite bei hoher Stabilität.”
Die horinzontale Schwenkfunktion der Hubschwinge über einen Bereich von mehr als 90 Grad nach links und rechts ermögliche es, diese Maschinen auch unter schwierigen Einsatzbedingungen, etwa bei Arbeiten an stark befahren Verkehrsstraßen oder in innerstädtischen Bereichen, produktiver und wirtschaftlicher einzusetzen, als einen vergleichbaren Standardlader. Als besonderer Höhepunkt im Radladerprogramm gelten die Teleskop- und Teleskopschwenklader. Diese Maschinen zeichnen sich durch eine Ladehöhe von 4m  bei voll ausgekippter Schaufel aus. So lassen sich Arbeiten im hohen Ladebreich wie etwa das Beladen von hochbordigen Containern oder Fahrzeugen problemlos durchführen.
Darüber hinaus verfügen die Teleskopschwenklader - wie auch die Schwenklader - über eine große seitliche Reichweite. So lassen sich bei Hinterfüllungsarbeiten Hindernisse wie Gräben oder Blumenbeete einfach überbrücken. Auch beim Einsatz auf engen Baustellen spielen die Teleskopschwenklader ihre Vorteile aus, da der Lade- und Abladevorgang seitlich zur Maschine erfolgen kann. Dadurch wird ein platzaufwändiges Rangieren der Maschinen überflüssig.
Zahlreiche Anbauvarianten machen die Radlader zudem zu Multitalenten. Dank der bis zu 1,2 m³ fassenden Universalschaufel sind alle Modelle zum Umsetzen und Verladen von Sand oder Bauschutt gut geeignet. “Für den Paletteneinsatz versprechen  die Schwenklader eine besonders effizienten Arbeitsweise, da der Aktionsradius durch den schwenkbaren Gabelstaplervorsatz auf 180 Grad erweitert werden kann”, so der Hersteller. Weiterhin sind die Ausführungen TL 855 und TSL 855 auch mit Gabelstaplervorsatz erhältlich, wodurch sie eine Hubhöhe von 4,6 m erreichen.
Daneben bietet Paus den TSL 855 T7 mit Arbeitskorb an, von dem aus alle Funktionen wie Lenken, Vorwärts- und Rückwärtsfahren oder auch Teleskopieren bedienbar sind. Diese Selbstfahreigenschaften des Modells erleichtern Aufgabenstellungen wie das Arbeiten an Außenfassaden.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More

 
Baumaschinen Auktion